Innovativ. Dynamisch. Leidenschaftlich.

Willkommen beim technologischen Herzstück der RIB!

Wir leben IT und wir lieben einzigartige und zukunftsweisende Technologien. Die Baubranche kennen wir wie unsere linke Westentasche und stehen bei unseren Kunden für automatisierte, einheitliche und optimierte Prozesse.

Mit iTWO site, liefern wir einen festen Bestandteil der iTWO 4.0 Technologie sowie der MTWO-Plattform und legen damit die Grundsteine für ein völlig neues, mobiles Arbeiten auf der Baustelle. Alle internen und externen Projektbeteiligten können in einer einzigen Anwendung Informationen und Dokumente erfassen, weiterverarbeiten, auswerten und untereinander austauschen.

Von Datengut zur RIB Leipzig

2012 haben wir uns als ein kleines Team rund um unseren Geschäftsführer und Ideengeber – Michael Woitag – aus einem anderen Softwareunternehmen ausgegliedert. Der Erfolg unserer Software ließ die Datengut GmbH & Co. KG schnell wachsen.

Besonders stark verwurzelt und verbunden sind wir von Beginn an mit der Baubranche. Durch den intensiven Austausch mit unseren Kunden erkennen wir sofort neue Ansätze und Trends und sind dadurch in der Lage, unsere Software so weiterzuentwickeln, dass unsere Kunden ihren Vorsprung gegenüber Mitbewerbern auf dem Markt weiter ausbauen können.

Durch unser langjähriges Wissen im Umgang mit Dokumenten und der geballten Branchen-Expertise konnten wir uns als feste Größe in der Bauwirtschaft etablieren.

Anfang 2018 haben wir mit der RIB (https://www.rib-software.com/home/) einen „Verbündeten“ gefunden, der unsere Leidenschaft zur Software und Baubranche teilt. Es wurde gemeinsam die Datengut GmbH gegründet.

Im Dezember 2019 schärften wir unser Profil, um unseren Kunden einen „eindeutigen“ Ansprechpartner für mobile cloudbasierte Lösungen zu geben. Wir änderten unseren Namen und wurden zur RIB Leipzig GmbH. Als RIB Gruppe verfolgen wir eine gemeinsame Mission für unsere Kunden – nämlich die Durchgängigkeit aller Prozesse, im Büro sowie auf der Baustelle.

An unserem Standort in Zwenkau (Landkreis Leipzig) arbeiten aktuell knapp 100 hoch motivierte und qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Programmierung, Projektumsetzung, Vertrieb und Marketing. In der Gruppe sind es weit über 2.000 junge und erfahrenen Kollegen mit unterschiedlichsten Nationen. Gemeinsam machen wir uns für die jungen Menschen stark und möchten gerade dieser Generation mit Hilfe der Digitalisierung neue Zukunftsperspektiven bieten.